Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:versmold_bockhorst_halstenbeck

zurüch zu : [Stadt Versmold]

Bockhorst-Halstenbeck

Dieses ist die Beschreibung des Dorfes und der Bauerschaft Bockhorst-Halstenbeck im Kirchspiel Bockhorst.

Hausstätten- und Höfeliste

Geschichte

Bockhorst (von „Beukenhorst“ = Buchenhorst) wird in Urkunden des 13. Jahrhunderts erstmals erwähnt. Wahrscheinlich war das Dorf eine Vikarie des Dissener Kirchspiels. Im Ravensberger Urbar von 1556 werden 37 Bauern genannt, deren Hofnamen sich großteils bis in die Gegenwart erhalten haben.

Am 1. Januar 1973 wurde die Gemeinde Bockhorst in die Stadt Versmold eingegliedert.

Dokumente

Literatur

Karten

Urkataster Nutzungskarte Bockhorst 1822 (Katasteramt Kreis Gütersloh)

Katasterkarten (heutige Stadt Versmold)

Stadt Versmold im Kreis Gütersloh

Die ehemalige Bauerschaft Bockhorst in ihrer heutigen Struktur.

Bockhorst, siehe: Maps

Verweise

Auskünfte

Unterlagen zu den Häusern befinden sich im Kreis- und Stadtarchiv Gütersloh.

Stadtarchiv Versmold

Heimatverein Bockhorst

Heimatverein Bockhorst

Auskünfte oder weitere ausführliche Unterlagen in digitaler Form zu einzelnen Höfen erhalten Sie unter:

                  info@westfalenhoefe.de
wiki/versmold_bockhorst_halstenbeck.txt · Zuletzt geändert: 2022/04/12 02:04 von michael

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki